Donnerstag, 29. Mai 2014

Crossbag zum RUMS 22/14

Für den Taschenspieler-Sew-Along bei Emma habe ich mir ja nur ein paar Taschen ausgesucht, da ich alle zeitlich einfach nicht schaffe. Auf den Rucksack habe ich mich dabei besonders gefreut, da ich gerne und viel Rucksäcke trage (aber bislang noch keinen Selbstgenähten)! Ich bin hier in der Stadt fast ausschließlich mit dem Fahrrad unterwegs, und da finde ich Rucksäcke einfach praktisch!
Ich habe die Crossbag-Variante genäht, aus gestreiftem Jeans aus meinem Stofflager, gefüttert mit roter Silikonpopeline. Die Trägerstücke habe ich mit dünnem Volumenvlies gefüttert, ich mag's gern weich auf der Schulter. Den Reissverschluss habe ich zwischen Außen- und Innenstoff zwischengefasst, ich hab's auch im Inneren lieber komplett versäubert. Deswegen habe ich auch die Naht am Taschenboden innen mit Schrägband versäubert.
Kristina von SunShine hat den Träger an ihrem Crossbag mit einer Steckschnalle ausgestattet. Ich glaube, das werde ich auch noch machen, ich hatte nur keine passende Schnalle auf Lager.
Die Größe finde ich gut, für das "kleine Gepäck" reicht er völlig aus - Handy, Portemonnaie und Schlüssel passen rein, außerdem noch eine kleine Windeltasche. Er ist auch ruckizucki genäht, da wird noch der ein oder andere folgen. Den nächsten werde ich dann aber wohl komplett ohne sichtbare Nähte im Inneren machen - das mag ich lieber!
Genäht habe ich den Rucksack eigentlich für mich, aber die Große hat schon ein Auge auf ihn geworfen! Mal schauen, ob er in meinem Besitz bleibt ;-) 








Stoffe: aus meinem Stoffregal, ich weiß nicht mehr, wo gekauft

Stickdateien: Ankerfreebie von Mialuna, Bullaugen von Kunterbuntdesign

Webband: Farbenmix


Relativ spät heute hüpfe ich damit rüber zum RUMS und verlinke mich beim Taschenspieler-Sew-Along sowie bei Nadine von Ostseepiraten (Maritimes im Monat).


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich bald mal wieder besserem Wetter!

Liebe Grüße, Bea

Edit: Nachträglich verlinkt bei Farbenmix :-)

Kommentare:

  1. Dein Crossbag ist super schön geworden!
    Die Idee mit dem Vlies an den Trägerstücken finde ich sehr gut, das muß ich mir merken!
    Es freut mich zu lesen, dass du auch etwas von meinem Crossbag mitnehmen konntest!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. OH, Bea, der Rucksach ist ein echter Traum!! Der würde mich auch super-gut gefallen und ich kann nur zu gut verstehen, dass dein Töchterchen dir den abluxen möchte!!
    Die Farben sind toll, sehr klassisch, was ich persönlich sehr gerne mag und Streifen sind ohnehin mein Ding!!
    UND dann noch maritim!!!
    Also in meinen Augen ist der Rucksack einfach perfekt!!!
    Liebste Grüße, SAndra

    AntwortenLöschen
  3. Richtig richtig TOLL geworden <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!!! Den würd ich auch nehmen...
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Super schön passt perfekt zu meine Fernweh Klappentasche. LG Alex

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist Deine Tasche <3 und nun auch verlinkt bei www.maritimesimmonat.blogspot.com :-)
    Lg Nadine und Danke fürs mitmachen!

    AntwortenLöschen
  7. Große Klasse! Ich find es maritim immer besonders schön :-)
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  8. Dein Crossbag gefällt mit total gut. Richtig schön maritim, klasse!
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Wir haben wohl einen ähnlichen Geschmack. Auch ich hab den Streifenstoff mit rot kombiniert und offene Nähte gefallen mir auch nicht. Im Detail ist dein Rucksack dann aber doch verschieden und total schön mit dem dicken Anker. Mir gefällt auch gut, dass du mit rot abgesteppt hast.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Dein Rucksack ist toll geworden.
    Ich glaube, der Crossbag ist wirklich ideal fürs Fahrradfahren - das ist ein guter "Denk-Anstoß" denn seit ein paar Wochen sind wir vermehrt mit dem Fahrrad unterwegs, allerdings musste bisher alles in die Hosen-/Jackentaschen... :-).
    Deine Stoffe sind toll, und die Stickdateien ebenfalls - super gewählt!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja der ist richtig toll geworden!!! Da kann ich verstehen das Deine Tochter schon ein Auge drauf geworfen hat ;-)
    GlG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Dein Rucksack sieht super aus... der Anker sticht gleich ins Auge und gefällt mir darauf besonders gut! Leider bin ich so gar keine Taschen-Näher (außer mal ein Einkaufsbeutel)
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  13. Haaaaaaaaaaaaaammer...ist der wunderschön geworden...ein richtiges Traumteil.Die Stoffe,Bänder und Appli hast du ganz toll ausgesucht.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag total gerne den maritimen Look, deinen Rucksack könnt ich dir glatt mopsen kommen :) LG Diana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bea, vielen Dank für deine lieben Worte :) ich hab mich auch mal grad bei dir ein bisschen umgeschaut wow machst du tolle Sachen werde heute Abend noch ausführlich bei dir reinschauen und mich auch als Leser eintragen denn deine Werke möchte ich weiterhin bewundern :)))
    Deine Crossbag ist der Hammer so so toll

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!