Sonntag, 24. August 2014

Wieder da!

So langsam melde ich mich aus meiner kleinen Blogpause zurück! Ganz kurzfristig haben wir uns dann doch noch in den Urlaub verabschiedet, da unser geplanter Umzug sich leider ein wenig nach hinten verschiebt... Wir waren wie fast jedes Jahr in Dänemark, dieses Mal auf Römö, doch leider hat sich Dänemark dieses Jahr von seiner nicht ganz so schönen Seite gezeigt. Sooooo viel Regen hatten wir noch nie, weswegen wir auch vorzeitig wieder abgereist sind. Kalt war es und sehr windig :-(
Wir hatten ein süßes Häuschen in Strandnähe.



Besuch hatten wir dort auch - der Fasan hat es nicht auf's Foto geschafft ;-)


 Wir hatten auch lustige Nachmittage am Strand. Vor allem die Kleine war fasziniert vom Meer und wollte immer wieder rein... Was vor 6 Jahren bei der Großen mit großem Geschrei vonstatten ging, als sie das erste Mal in ihrem Leben das Meer sah, war bei der Kleinen dieses Jahr das komplette Gegenteil. Leider mussten wir sie wirklich dick einpacken, das Meer war wärmer als die Luft. Ich hätte mir für die Kinder sooo gewünscht, dass wir einen echten Badeurlaub hätten machen können!!! Im Sand buddeln ging aber trotzdem, so haben wir natürlich auch Sandburgen gebaut ;-)







Die Kite-Surfer hatten ihren Spaß :-)




Wir hatten auch zwischendurch Sonne, aber eben auch viel Regen. Dadurch gab's auch einige Regenbogen ;-)! (Ist der Strand nicht der Hammer?!)




Bei einigermaßen trockenem Wetter haben wir uns Ribe angeschaut - die älteste Stadt Dänemarks.






 
Und da es an dem Tag wirklich recht sonnig war, waren wir anschließend noch mal am Strand.








Und dann waren wir noch im Wikingerzentrum, ebenfalls in Ribe. Dort ist ein Wikinger-Hof aus dem Jahr 980 nachgebaut, der Marktplatz der Stadt Ribe aus dem Jahr 710 und die Stadt Ribe im Jahr 825. Die Große durfte sich im Bogenschießen üben, schnitzen und eine Silbermünze prägen. Auch die Kleine hatte ihren Spaß - es gab eine Katze! Die Kleine liebt Katzen über alles, wenn sie eine sieht, ist alles andere vergessen... Und auch die Kuschel"miau" der Großen hat sie mittlerweile adoptiert und rückt sie nicht mehr raus*gggg*








Ja, und ich war auch mit im Urlaub ;-)

Das Wikingerzentrum ist auf jeden Fall einen Besuch wert, es gibt viel Interessantes zu entdecken und für die Kinder viele Aktionen zum Mitmachen!

Und auch wenn das Wetter nicht mitgespielt hat, haben wir uns trotzdem gut erholt, lecker Essen genossen (Eis und Hot Dogs ;-)) und einfach mal die Seele baumeln lassen...
Habt Ihr bis hierhin durchgehalten? Respekt *gggg*
So, und nun freue ich mich wieder auf meine Maschinen - es müssen dringend Herbstsachen her!!! Und darauf, endlich mal wieder in Ruhe bei Euch vorbei schauen zu können!

Und dann hat mich in den letzten Tagen gleich 2 mal der Liebster Blog-Award erreicht (nachdem ich ihn ja hier auch bereits erhalten habe)! Ich freu mich, dass Ihr an mich denkt, und darum werde ich bei allen dreien die Fragen beantworten, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich keine weiteren Blogs nominieren werde. Und dann werde ich auch keine weiteren Awards annehmen!

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße,
Bea

Kommentare:

  1. Hi Bea...lieben Dank für Deine tollen Urlaubsbilder und Eindrücke. Das sieht total interessant und aus und hätte mich auch alles Interessiert. Sehr schön auch die genähten Zucker-Teilchen in Aktion zu sehen und das Bild mit den nackigen Beinchen und der dicken Jacke ist so putzig. LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Gerade letzte Woche meinte ich zu meinem Mann, das wir auch mal wieder nach Römö fahren könnten :D. Da waren wir das letzte mal ohne Kinder, damals standen am Strand riesen Sandburgen von einem Bauwettbewerb. Schade das ihr so viel Pech mit dem Wetter hattet. Es ist aber auch schon kalt... bei uns laufen in 3 Zimmern sogar schon die Heizungen @@.

    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich glaube der Sommer hat dieses Jahr einfach selber Urlaub gebraucht und war deshalb irgendwie nicht so richtig da!!
    Aber trotzdem sieht man an den Bildern, dass ihr dem Wetter getrotzt habt und eine schöne Zeit hattet und das ist ja das wichtigste!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,

    oh ich freu mich so sehr, dass Du wieder da bist, auch wenn wir uns ja zwischendurch immer wieder gehört haben. So schöne Bilder hast Du uns migebracht. Sieht wirklich mehr nach Herbsturlaub aus, als nach Sommerurlaub, aber wunderschöne Augenblicke hast Du eingefangen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Bea, schön das Ihr Euch trotz des blöden Wetters erholen konntet. Euer Häusschen sieht wirklich schnuckelig aus! Und das Wetter scheint ja dieses Jahr überall ein bisschen verrückt zu sein. Dann Willkommen zu Hause und viel Spaß mit Deinen Maschinen ;-)
    GlG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea,
    vielen Dank für den schönen Urlaubsbericht mit den wunderschönen Bildern!
    Trotz Regen, ihr wirkt alle sehr glücklich! Und das ist doch die Hauptsache!!!!
    Hoffe ihr habt ein entspanntes Heimkommen!
    Schön, dass Du wieder da bist! ;-)
    Lieber Gruß
    Ena

    AntwortenLöschen
  7. Bea das sieht ja Traumhaft aus, trotz der Wetters....ich wäre sofort mitgekommen *neidisch schau* und die Bilder sind so wie so der hammer!!!!!
    Ja ich komm das nächste mal mit :D

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder...schaut nach einem sehr erholsamen Urlaub aus :-)
    Ich liebe Dänemark und seine kleine bunten Häuschen und Gassen auch so sehr wir fahgren manchmal nach Henne Strand aber das Wickingerdorf haben wir noch nie besucht...das will ich auch unbedingt mal mit den Jungs machen !!!
    Euch einen Guten Start in den Alltag
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Wow sooo schöne Bilder, viele tolle Momente!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!