Donnerstag, 25. September 2014

Mamacita Nr. 2 und RUMS #39/14

Ich hatte Euch ja in diesem Post schon gesagt, dass ich direkt noch eine zweite Mamacita genäht habe. Und da es hier wirklich kalt geworden ist und ich eh eine Frostbeule bin, musste noch eine aus kuschelig weichem, warmen Sweat her. Und diese ist dann wieder in meiner Zweit-Lieblingsfarbe: grau (mit etwas schwarz) *lach* 

Dieses Mal wieder die lange Variante mit gedoppelter Kapuze, Ärmel nicht unterteilt mit Bündchen (etwas verbreitert), selbst dazu gebastelten Ellenbogenflicken (nach dem freebook von Klimperklein) und außenliegenden Eingriffstaschen. Soooo schön kuschelig ;-)

ich liebe diesen Schnitt, er ist einfach perfekt, ob als Basic-Shirt oder als kuscheliger Hoodie! Weitere sind in Planung (war ja klar, oder??!), ebenso wie Langarm-Rositas für die Mädels! Es ist einfach ein toller und sooo wandelbarer Schnitt!! Ihr bekommt das ebook sowie das freebook für die Ärmelerweiterung bei Rosita schon seit Dienstag bei farbenmix!

Und noch etwas: Ich danke Euch ganz herzlich für die lieben Kommentare der letzten Zeit!!! Einige von Euch wissen ja bereits, dass wir ein Haus bauen, das kurz vor der Fertigstellung steht, und wir einen Umzug vorbereiten. Viele Termine stehen im Moment an, ich bin fast täglich auf der Baustelle. Dies und die kleine Maus, die ja noch nicht in einer Krabbelgruppe untergebracht ist, lassen mir im Moment wenig Zeit. Und auch wenn ich regelmäßig in Euren tollen Blogs vorbeischaue, fehlt mir einfach die Zeit, bei Euch zu kommentieren oder auf Eure Kommentare zu antworten, was ich eigentlich gern tun würde! Deswegen habe ich mich entschieden, die Kommentarfunktion auszustellen, bis hier etwas Ruhe eingekehrt ist. Wer mir trotzdem etwas sagen möchte, kann dies gern per Mail (im Profil) oder drüben bei Facebook. Ich würd mich freuen, wenn Ihr mir trotzdem treu bleibt ;-)


Und an dieser Stelle muss ich noch einen besonderen Dank loswerden: weil meine Cover-Lock kurz vor Fertigstellung des Shirts verreckt ist, musste eine schnelle Lösung her. Und dann kam meine liebe Freundin (und noch Fast-Nachbarin) Danny gleich am nächsten Morgen vorbei und hat mir ihre Cover vorbeigebracht. Ist das toll??!!! Liebe Danny, ganz, ganz herzlichen Dank noch mal! Du hast mich gerettet :-) <3








Und nun kuschel mich auch wieder in meine Mamacita und verschwinde auf dem Sofa, mir geht's heut gar nicht gut...


Stoffe: Sweat Stoff und Stil, Jersey Yolanda von Alles-für-Selbermacher, Design Nette von regenbogenbuntes

Und damit nehme ich seit langem mal wieder bei RUMS teil!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea  

Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    deine mamacita sieht super schön aus! Tolle Kombi! !! Hast du die Länge anders gemacht? Oder so wie im schnitt angegeben?
    lg elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elena,
      vielen Dank für Deine lieben Worte!!
      Der Pulli ist genau nach Anleitung genäht.
      LG, Bea

      Löschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!