Freitag, 31. Oktober 2014

Yvi von Mariele

Heute darf ich Euch wieder einen tollen neuen Schnitt für unsere Mädels vorstellen: Yvi von Mariele - Bezauberndes für Deine Liebsten und Dich. Yvi ist ein Shirt-Schnitt, der unten mit Bündchen oder Gummizuzg genäht werden kann und dann leicht ballonig fällt. Oder er wird einfach gesäumt, dann ist er leicht A-förmig. Blickfang und praktisches Detail sind die großen Taschen. Meine Große liebt sie, da sie eine leidenschaftliche Sammlerin ist, und Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was ich da schon alles rausfischen durfte ;-)
Das Besondere an Yvi ist der mittlere Einsatz, der sowohl aus dehnbaren Stoffen, aber auch aus Webware genäht werden kann. Somit lassen sich auch prima mal die festen Schatzstoffe vernähen!!! :-)
Meine erste Version war für die Große. Gemixt aus Glücksklee-Jersey und blauem Uni-Jersey, unten einfach gesäumt. Diese Version war noch nach der ersten Version des Schnittes, daher sind die Taschen noch extrem groß und das Shirt fällt eher weiter. Dies wurde danach geändert, und die engere Version habe ich dann für die Kleine genäht (und noch einmal für die Große, aber die zeige ich Euch erst nächste Woche ;-))
Für die Kleine habe ich Yvi als Geburtstagsshirt genäht - denn sie ist seit letztem Samstag stolze 2!!! :-) Leider gab es keine Geburtstagfeier, wir haben den Tag auf unserer Baustelle verbracht, aber sie weiß ja noch nicht, was Geburtstag bedeutet... Zumindest wollte ich ihr aber ein Shirt nähen - und da kam mir das Probenähen gerade recht!! (Und die Feier wird natürlich nachgeholt!)
Für sie habe ich den tollen "In the kitchen" von Bienvenido Colorido angeschnitten! Hach, ich liebe diesen Stoff! Kombiniert mit den passenden Dotties, ebenfalls von Lillestoff. Diese Yvi habe ich ein bißchen mehr betüddelt - die Kleine kann sich ja noch nicht wehren *lach* Unten mit Bündchen, und bestickt mit einer großen 2. Ich finde den Schnitt sooo süß an ihr!!!

Liebe Marie, ich danke Dir, dass ich diesen Schnitt für Dich testen durfte! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!!!

















  

Den Schnitt (Gr. 74 bis 140) bekommt Ihr bis Dienstag zum Vorzugspreis hier. Oder zum Normalpreis bei Dawanda. Und dann schaut auch unbedingt bei Marie vorbei, ab heute präsentiert sie Euch in mehreren Etappen die Yvis der Probenährunde. Und dabei sind echte Traumteilchen entstanden!!!

Und wer sich jetzt fragt, wie ich das mit den Probenähen mache, so neben Baustelle und Umzug: ich weiß es selber nicht... Schlaf war in den letzten Tagen/Wochen echte Mangelware, und ich merke, wie ich an meine Grenzen komme. Deswegen werde und muss ich ab sofort ein bißchen kürzer treten. Nächste Woche habe ich noch die 3 Yvi und das Ergebnis eines weiteren Probenähens für Euch, und danach muss ich eh erst mal pausieren, da uns ab morgen der Telefonanschluss abgestellt wird... Wie das dann so klappt mit dem Bloggen, wird sich zeigen. Wann wir umziehen können und ab wann wir dann wieder Telefon und Internet haben, steht noch nicht fest! Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir solange erhalten bleibt!!

Ihr Lieben, ich habe Euch in letzter Zeit sträflich vernachlässigt!!! Ich hoffe, dass bald bei uns etwas mehr Ruhe einkehrt und ich wieder dazu komme, bei Euch reinzuschauen und zu kommentieren!! Ich danke Euch für die lieben Kommentare hier bei mir in der letzten Zeit, ich freue mich wirklich sehr darüber! Und es tut mir wirklich leid, dass ich mich in letzer Zeit so rar gemacht habe!!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!
Ganz liebe Grüße
Bea

  

Mittwoch, 22. Oktober 2014

...und nun noch Pullony Nr. 3

Die dritte Version des Pullony ist wieder für unsere Große entstanden. Leider darf ich ja für die nicht mehr so kunterbunt und betüddelt, aber diesen Stoff wollte sie dann doch unbedingt für sich vernäht haben! Ich hab mich sehr darüber gefreut, denn sowas näh ich doch am liebsten :-)

Gemixt mit Campan aus einer älteren Kollektion, nur mit ein wenig Spitze verziert und bestickt mit der neuen Datei von Cherry Picking ist das sofort ein Lieblingsteil geworden!!









Für mehr Inspirationen zum Pullony schaut gerne mal hier vorbei. Dort findet Ihr allle Modelle aus der Probenähgruppe. Und Pullony selbst bekommt Ihr hier

Stoff: Stoffgezwitscher, Hilco Campan

Stickdatei: Lovely Spooky von Cherry Picking bei Huups  


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!
Bei uns schüttet's wie aus Eimern :-(
Liebe Grüße
Bea


Verlinkt: Meertje, Meitlisache, Kiddikram 
 

Montag, 20. Oktober 2014

Pullony Nr. 2

der eigentlich der 3. ist. ;-) Aber ich ziehe heute mal die kleine Version vor!
Es war ja gleich klar, dass unsere kleine Hummel auch einen Pullony bekommen muss. Zu süß sind einfach diese ballonförmigen Schnitte an den kleinen Mäusen! Fertig ist er schon ein bißchen länger, aber heute hat sie ihn an, und ich konnte heute morgen noch die Gelegenheit nutzen zum Fotos machen. Ganz kurz, bevor der Regen hier einsetzte...
Diese Version ist also komplett aus Lillestoffen mit einem angedeuteten Tunnel in der Mitte. Mit den heißgeliebten Katzen drauf - da kann ich nix mit falsch machen ;-) Genäht in Gr. 92, ist er noch ein bißchen groß, aber so haben wir länger was davon!













Stoffe: Lillestoff Lagerverkauf

Schnitt: Pullony von Ba Samba, hier

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße
Bea


Freitag, 17. Oktober 2014

Pullony von Ba Samba

Und dann war ich die letzten Tage noch fleissig in einem weiteren Probenähen. Diesmal für die liebe Barbara von Ba Samba. Sie hat einen tollen Pulli für die Mädels entworfen, den Pullony.

Pullony ist ein Ballon-Pullover in den Gr. 56-152. Er ist schnell und einfach genäht, die Anleitung ist ausführlich und gut bebildert. Dadurch ist der Schnitt auch absolut anfängertauglich. Dank der Schnittführung sind viele Variationen möglich, und er sieht immer wieder anders aus! Im Probenähen sind sooo tolle Beispiele entstanden, ich bin immer noch begeistert. Schaut unbedingt mal bei Ba Samba vorbei, dort findet Ihr alle Designbeispiele! Insgesamt hat das Nähen wieder viel Spaß gemacht, die Truppe ist ein richtig netter Hühnerhaufen ;-) Liebe Barbara, vielen Dank für Dein Vertrauen!!!>

Das ebook bekommt Ihr noch bis Sonntag abend zum ungleublichen Einführungspreis von 2 € hier, danach für 4,90 €.

Hier zeige ich unsere erste Version, aus Farbenmix Staaars vom Lagerverkauf. Lange habe ich auf den passenden Schnitt gewartet, und ich finde, als Pullony macht er sich ganz wunderbar. Es gibt aber noch eine zweite Version für die Große, und natürlich hat die Kleine auch was bekommen. Das zeige ich Euch dann nächste Woche!







 Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüße
Bea



Dienstag, 14. Oktober 2014

Noemi Stiefelchen

Ich durfte wieder einmal probenähen! Und dieses Mal war ich an einem echten Herzensprojekt beteiligt :-) Die liebe Nadine von Nanodas kreative Welt wollte ihr erstes ebook überhaupt an ihre aktuellen hohen Standards anpassen, und ich habe mich sehr gefreut, dass ich dazu wieder in ihr Team durfte! <3 Danke auch noch mal an dieser Stelle dafür!! Und wer Nadines ebooks kennt, weiß, dass sie wirklich mit ganz viel Liebe zum Detail und Sorgfalt geschrieben sind!!

Es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht! Nadine hat echt ein Händchen dafür, ganz tolle kreative Mädels auszusuchen, und die Stimmung in der Gruppe war einfach super! Hach, ich bin fast ein wenig traurig, dass es schon vorbei ist ;-) Ich bin gerne das nächste Mal wieder mit dabei ;-)

Das ebook bekommt ihr seit heute hier. Es beinhaltet die Anleitung für Stiefelchen in den Doppelgrößen von 15/16 bis 23/24, mit kurzem und langem Schaft, jeweils weit und eng, eine Version für schmale Füße und das ganze einmal mit und einmal ohne Nahtzugabe im Schnittmuster - wirklich an jede Vorliebe ist gedacht :-) Dazu gibt es noch einige Zusatzanleitungen, außerdem werden drei meiner lieben Nähkolleginnen in den nächsten Tagen Tutorials veröffentlichen, wie die Stiefel ganz leicht abgeändert werden können.

Zur Feier des Tages verlost Nadine 10 mal einen 20%-Gutschein für den nächsten Einkauf in ihrem Shop. Klickt dazu mal hier rüber! Außerdem verlosen einige meiner Mitstreiterinnen je ein ebook der Noemi-Stiefelchen. Und ja, auch ich darf wieder ein ebook verlosen, weil meine Stiefelchen es bei der Wahl zum Titelbild immerhin unter die letzten 3 geschafft haben :-) Ich freu mich riesig darüber!!!
Das Gewinnspiel starte ich morgen früh auf meiner Facebook-Seite! Die anderen Verlosungen findet Ihr hier, hier, hier und hier. Weitere werde ich nachreichen, wenn sie online sind!

Ach so, und für alle, die bereits die Version 1 der Noemi-Stiefel besitzen, ist das Upgrade auf Version 2 natürlich kostenlos!

So, nun aber endlich zu meinen Stiefeln!
Ich habe die Gr. 23/24 genäht mit kurzem engen Schaft, komplett aus Leder, gefüttert mit Teddyplüsch. Durch das innen eingezogene Gummiband sitzen sie super am Fuß - und bleiben auch dran, eine groooooße Ausnahem bei unserer kleinen Hummel! Da sie ab dem 3. November in eine KiTa gehen wird, habe ich mittlerweile langsam angefangen, die noch benötigten Sachen für sie vorzubereiten und zu nähen. Dazu gehören eben auch Hausschuhe. Und da sie dort in die Eichhörnchengruppe kommt, war klar, was auf die Stiefel unbedingt drauf muss! ;-)

Leider habe ich dieses Mal nur dies eine Paar geschafft, aber wir brauchen sicher noch mindestens ein Paar für zuhause. Die Stiefel sind auch relativ schnell genäht, wenn man nicht so wie ich einen Knoten im Gehirn hat und mehr trennt als näht. Da hatte ich mal einen wirklich rabenschwarzen Tag erwischt... :-(










 Leder: manu-faktur

Plüsch: Hilco über Dawanda

Stickdatei: Magic Wood von Cherry Picking bei Huups 

Herzen-Snaps: Snaply

So, und wer bis hierhin mitgelesen hat, dem wünsche ich noch einen schönen Abend/gute Nacht!

Liebe Grüße,
Bea  


Donnerstag, 9. Oktober 2014

Herbstkind Sew Along - Das Finale

Das Finale zum Herbstkind Sew Along bei nEmadA ist ja schon länger vorbei, aber ich bin Euch ja noch die Jacke für die Große schuldig... Will die überhaupt noch jemand sehen?!
Fertig ist sie ja schon länger, nur zum Fotos machen sind wir lange nicht gekommen! Hier geht's grad etwas drunter und drüber... ;-)
Die Fertigstellung hat leider etwas länger gedauert als geplant! Ich hatte ja hier schon geschrieben, dass ich sie bestickt habe. Da war das Rückenteil fertig. Als sie dann zusammengenäht vor mir lag, fand ich sie aber noch ein bißchen nackt. Aber wo kann noch etwas hin? Und vor allem: was? Und was soll noch mit drauf/dran? Das ist für mich meistens das schwierigste und dauert länger als das eigentliche Nähen...
Entstanden ist eine Izzy von Farbenmix mit ein paar Änderungen: die Kapuze habe ich von Karla geklaut, die Bauchtasche weggelassen und stattdessen die Brusttasche dort aufgenäht und zusätzlich seitliche Eingrifftaschen angebracht. Die sind ebenfalls von Karla abgeschaut. Verwendet habe ich einen Jackenstoff, gefüttert mit kuscheligem Microfleece. Meine Tochter liebt ihr neues Kuschelteilchen und wollte sie gleich am nächsten Tag anziehen - trotz sommerlicher Temperaturen (okay, morgens war es kalt genug für die Jacke ;-)) Gibt es eine schönere Belohnung für's Nähen???
Bestickt habe ich die Jacke mit dem tollen Skull-Freebie von Nell/Bienvenido Colorido. Vielen lieben Dank dafür, der ist super!!! Die Knochen vom Skull habe ich mit Reflektor-Folie unterlegt, damit meine Große auch gut gesehen wird im Dunkeln. Dazu kamen dann noch Dateien aus den Speedy Stars und Punk'n'Rock forever. 
Eigentlich wollte ich noch eine passende Mütze nähen, aber die setzt meine Große eh nicht auf. Aus dem Alter ist sie raus :-D Erst wenn es wirklich frostig ist, setzt sie eine auf, und dann ist ja diese Jacke nicht mehr warm genug!

Die Fotos sind dann auch passend zum Thema im Regen entstanden. 









 





Stoffe: Bonny-Bee

Zottel: aus dem Stoffregal ;-)

Webbänder: Farbenmix

Stickdateien: Skull von Bienvenido Colorido, Speedy Stars von Kunterbuntdesign, Punk'n'Rock forever von Luzia Pimpinella bei Zaubermasche

Reflektorfolie: Kunterbuntdesign


Ich wünsche Euch einen tollen Tag!!!
Liebe Grüße,
Bea