Donnerstag, 29. Januar 2015

PowPowJuna von Muckelie zum RUMS #5/15

Heute kann ich Euch ein echtes Herzensprojekt vorstellen: das erste Schnittmuster von der lieben Susanne alias Muckelie - die PowPowJuna!
PowPowJuna ist ein Schnittmuster für eine gefütterte (Sweat-)Jacke mit XXL-Kapuze in den Gr. 32-54. Wie wir feststellen konnten, ein wahrer Figurschmeichler ;-)
Wir haben mit einer richtig netten Runde von tollen kreativen Mädels an dem Schnitt und dem ebook gefeilt, und es hat sich gelohnt. Herausgekommen ist ein wirklich toller Schnitt mit einer sehr umfangreichen Anleitung, mit der selbst die Paspeltaschen zu meistern sind! Und es sind soooo unglaublich tolle PowPowJunas entstanden in der Probenähzeit, das ist Wahnsinn! Schaut Euch unbedingt alle Ergebnisse an - Susanne wird sie alle auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichen.

Meine 1. PPJ ist aus unifarbenem Sweat, mit Jersey gefüttert. Den Sweat hab ich nach dem Zuschneiden mit Stoffmalfarbe bemalt und anschließend noch mit Stickgarn übergenäht. Der Aufnäher einer meiner Lieblingsbands, der hier schon ein paar Jahre liegt und darauf wartet, irgendwo drauf gebappt zu werden, passte einfach zu gut hat nun auch endlich seine Bestimmung gefunden :-)

Alle, die mich kennen, wissen, dass ich eigentlich nicht so für (Kunst-)Pelz an Kleidung bin! Aber dieser Webpelz, der an der Kapuze verarbeitet wurde, lagert hier schon einige Zeit, und ich bin mir absolut sicher, dass es KEIN echter Pelz ist... Und wenn ich das Stück weggeschmissen hätte, hätte es auch keinem geholfen, oder?!

Meine 2. PPJ ist auch schon fertig, hat es allerdings noch nicht auf's Foto geschafft. Die zeige ich Euch dann nächste Woche!

Also, ich liebe meine kuschelige PowPowJuna!!! :-) Und passend zum Fotos machen kam dann sogar hier im Norden ein bisschen Schnee! Denn PowPow ist ein Slang-Asudruck für frischen Powder-Schnee, auf den alle Snowboarder und Skifahrer (und eben auch Susanne) ab Anfang des Winters warten! Okay, Powder-Schnee war's bei uns nicht wirklich, auch nicht genug zum Skifahren, und nach den Fotos war es auch innerhalb von ein paar Stündchen weg.... Aber der gute Wille zählt, oder?

Liebe Susanne, es hat super viel Spaß gemacht in Deiner kreativen, lustigen Runde, und der Schnitt ist der Knaller! Aber das weißt Du ja schon!!! Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte, und ganz viel Erfolg mit Deinem "Baby"!!!!

Das ebook bekommt ihr ab heute hier. Und wer gerne sein Glück versuchen will: hier auf meiner Facebook-Seite habt Ihr noch bis heute 18.00 Uhr die Chance, das ebook zu gewinnen!
















Sweat und Jersey: Bonny-Bee

Bündchen und Webpelz: Stoff und Stil

Stoffmalfarbe und -schablonen: Rayher


Und damit bin ich mal wieder bei RUMS und Out-Now dabei!

Ich wünsche Euch einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Bea 

Montag, 26. Januar 2015

Polo-Pully von Ba-Samba

Ich komm im Moment kaum hinterher mit dem Posten - aber das heisst nicht, dass ich hier untätig bin... Im Gegenteil, im Hintergrund wird fleissig gewerkelt! 
Schon seit letzter Woche gibt es bei Ba-Samba einen neuen Schnitt: Polo-Pully. Einen Raglan-Schnitt mit Knopfleiste in der Raglannaht und Polokragen. Schnell genäht, und auch für Anfänger geeignet. Ich zeig Euch heute unseren ersten Polo-Pully. Entstanden ist ein Exemplar für die kleine Hummel. Ich wollte unbedingt diesen Sweat vernähen - sie ist doch seit einiger Zeit in der Eichhörnchengruppe im Kindergarten, und da fehlte noch ein passender Pulli. (Gut, die Große kriegt jetzt auch noch was aus dem Sweat, aber das steht auf einem anderen Blatt... ;-)) Hach, und die Kleine liebt ihr Eichhörnchen!!!
Liebe Barbara, vielen Dank, dass ich wieder dabei sein durfte!!! Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Es wird immer schwieriger, mit ihr Fotos zu machen - sie will einfach nicht eine Sekunde mehr still stehen, und kaspert immer rum! Aber ein paar Brauchbare waren zum Glück dabei!










Schnitt: Polo-Pully von Ba-Samba

Stoffe: Sweat von Cherry Picking, Jersey von Farbenmix aus der PüDorf-Serie

Stickdatei: Magic Wood von Cherry Picking bei Huups


Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!!!
Liebe Grüße
Bea


 


 

Donnerstag, 22. Januar 2015

Eine neue Mamacita - und RUMS #4/15

Über die Weihnachtstage habe ich mir mal wieder eine neue Mamacita genäht! Ich liebe diesen Schnitt ja einfach, er sitzt einfach prima und ist so schön schnell genäht :-)
Dieses Mal habe ich die tollen Elephant Love-Jerseys von der Hamburger Liebe dafür gewählt. Ich mag diese Stoffe total gern, die Farben und Muster sind traumhaft - besonders diese rote Variante hat es mir angetan! Schade nur, dass die Farben immer relativ schnell verwaschen...
Die Ärmel habe ich etwas kürzer zugeschnitten, dafür längere enge Bündchen angenäht. Zum einen hatte ich nicht genug Stoff, und zum anderen mag ich diese langen Bündchen grade besonders gern. Irgendwie habe ich mich aber beim Zuschneiden vergriffen und die falsche Größe zugeschnitten - die Mamacita ist etwas größer ausgefallen als gewollt ;-) Nun gut, im Moment darf sie gerne noch ein bisschen die über Weihnachten angefutterten Pfunde kaschieren *lach*

Und ich habe eeeeeeendlich, nach 2 Monaten Reparatur, meine Cover wieder, und sie arbeitet wieder so wie sie sollte!!! Seitdem wird wieder alles gecovert, was nicht schnell genug weg ist :-D

Es musste sich immer wieder wer ins Bild schleichen...









 

Stoffe: Hamburger Liebe via Dawanda Die Zauberfee
 

Und... RUMS!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!!
Liebe Grüße
Bea

 

Montag, 19. Januar 2015

Lola-Kombi die Vierte

Als ich während der Feiertage in meinem Fotoordner gestöbert habe, ist mir aufgefallen, dass ich Euch unsere letzte Lola-Kombi noch gar nicht gezeigt habe. Und da die kleine Hummel die Kombi heute mal wieder anhat, ist das doch eigentlich die perfekte Gelegenheit!

Ich hatte ja im Sommer bereits angefangen mit unserer kleinen Kollektion aus dem süßen Ente-Lola-Stöffchen von Alles für Selbermacher. Ich hatte einen Meter gekauft, und wollte auch mal testen, wieviel man denn mit so einem Meterchen zaubern kann. Ganz schön viel, habe ich festgestellt!!! :-)

Nun erst Mal zur heutigen Kombi: entstanden ist ein Shirt aus der Zwergenverpackung II von Farbenmix sowie eine Jeans-Latzhose nach einem Roos-Schnitt! Ich liiiieeeebe Latzhosen bei den kleinen Mäusen, auch die Große habe ich in dem Alter viel in Latzhosen gepackt. Und dazu gab's dann noch einen Body, der es aber leider gar nicht auf's Foto geschafft hat. Für den war dann auch nicht mehr genug Stoff da, deswegen ist die Rückseite aus einem anderen Stoff!
















  Jersey: Alles für Selbermacher, Stenzo


Stickdatei: Nikiko

Herzchen-Kam-Snaps: Snaply

Hosenträger-Clips: Dawanda 

Body: Regenbogenbody von Schnabelina 

So, und um das Ganze hier zu vervollständigen, kommen hier noch mal die anderen Teilchen der Lola-Kollektion. Klar, die meisten Sachen sind im Sommer entstanden und im Moment nicht tragbar, aber die beiden Jeans und Longsleeves sowie der Body sind auch im Moment in Gebrauch und werden sehr geliebt :-) Und wie gesagt, alle diese Sachen sind aus einem Meterchen Jersey plus Kombistoffe entstanden :-) (Klick auf's Bild führt zum entsprechenden Blogpost!)


http://wunsch-kind-design.blogspot.de/2014/06/weiter-gehts-mit-lola.html

http://wunsch-kind-design.blogspot.de/2014/07/noch-mehr-ente-lola.html


Und damit wünsche ich Euch einen schönen Start in die neue Woche!
Liebe Grüße
Bea