Donnerstag, 15. Januar 2015

RUMS #3/15 - mein erster in 2015

Ich glaube, es wird so langsam Zeit, meinen Blog mal aus dem Winterschlaf zu holen :-D
Aber das Jahr fing noch nicht wirklich gut an für uns... Nachdem die kleine Hummel nun schon seit Weihnachten mit Husten und Schnupfen zu kämpfen hat (zwischendurch wurde es sogar mal besser, aber aktuell wird der Husten wieder schlimmer :-( ), hatte es mich dann letzte Woche auch ganz doll erwischt. Eine ganze Woche lief hier alles auf Sparflamme, ich hab wirklich nur das Nötigste geschafft. Mein Geruchs- und Geschmackssinn waren komplett weg, sowas hab ich noch nie erlebt! Aber seit Anfang dieser Woche geht es auch bei mir so langsam bergauf, und ich hoffe, dass ich jetzt nicht noch mal krank werde!

So, und mit was könnte man nach so einer Pause am besten starten?! Natürlich mit einem RUMS-Beitrag!
Ich hatte ja hier in der Blogvorstellung schon angekündigt, dass es evtl. demnächst mal was Gestricktes von mir zu sehen gibt, und hier ist es schon. Vor Jahren (wenn nicht Jahrzehnten - naja, zumindest war ich noch nicht verheiratet...) habe ich so einen ähnlichen Pulli mal in einem Shop gesehen und mich verliebt. Leider hatte ich nicht gleich zugeschlagen, später war er dann weg. Gut, ich kann ja stricken, hab ich mir gedacht, und wollte ihn selber machen. Das war zu einer Zeit, als ich noch total viel gestrickt und noch überhaupt nicht genäht habe. Wolle habe ich dann auch relativ schnell gekauft, angefangen habe ich auch - aber fertig ist er erst mal nicht geworden... Und als mir das angefangene Teilchen bei unserem Umzug wieder in die Hände fiel (wozu so ein Umzug doch manchmal gut ist ;-)), hatte ich dann doch den Ehrgeiz, ihn nun endlich fertigzustellen. Und kurz vor Weihnachten war es dann soweit! Und darüber freue ich mich sehr, denn ich liebe mein neues Kuschelteilchen!!!
Gestrickt ohne Anleitung, einfach drauflos, aus Kuschelgarn von Lana Grossa.






Und bitte keine Kommentare zu meinen Haaren - ich stehe vor der Entscheidung, die Haare wieder wachsen zu lassen oder mir einen neuen Friseur zu suchen. Und das ist bei mir immer ein echtes Drama *lach*

RUMS? - RUMS!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea

Kommentare:

  1. Wow ohne Anleitung, du bist einfach gut :* der Pulli ist mega schön <3

    Drück dich aus der Ferne :*

    Ach ja die Haare sind gar nicht so schlimm :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, aber ich sagte doch, keine Kommentare zu meinen Haaren ;-) :-D Find's grad fürchterlich...
      Drück dich!!!

      Löschen
  2. Na das hat sich doch sehr gelohnt den Pulli noch fertig zu stellen. Steht dir wirklich gut! Ich mag ja sowieso die schlichten Teile, und wenns dann noch schwarz ist ;)

    Und dann wünsch ich dir und deiner Hummel noch gute Besserung! Vom Krank sein kann ich auch grad ein Liedchen singen, ich nehm seit Mitte Dezember alles mit was geht und die Kleine hatte es jetzt auch erwischt (aber sie ist schon wieder auf dem Weg der Besserung)

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      ich danke Dir! Ich hab ja auch eine Vorliebe für Schwarz!!! ;-)
      Dann kann ich die gute Besserung ja nur zurückgeben!! Es ist schlimm diesen Winter, oder? Irgendwie nimmt es gar kein Ende...
      LG, Bea

      Löschen
  3. Der Pulli ist wunderschön geworden!
    Für was so ein Umzug doch manchmal gut ist! Sonst wäre der angefangene Pulli die gar nicht mehr in die Hände gefallen, und das wäre wirklich sehr schade gewesen!
    LG Kristina
    PS: Ich mag deine Haare so!!!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Pulli ist wirklich toll geworden ... so schlicht und doch so schick ... LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ähhh...mir ist jetzt aber direkt deine Frisur ins Auge gefallen!! Ich mag das so!! Ich finde, es sieht genau so toll aus!! Beneide ich doch die Frauen immer, die so kurze Haare haben und dann noch etwas wellig (du verstehst das jetzt, oder...lach) da liegen die Haare immer so cool!!
    Aber deinen selbstgestrickten Pullover finde ich auch klasse...der ist toll geworden!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      dankeschön! Aber genau das ist das Problem bei meinen Haaren - das Wellige. Meistens drehen sie sich dann nämlich in alle Richtungen und stehen ab. Auf den Fotos sieht's tatsächlich noch ganz gut aus...
      LG, Bea

      Löschen
  6. Wow, ohne Anleitung... Ich will mir schon seit Ewigkeiten nen Pulli selber stricken, traue mich aber nie ran....
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Trau Dich ruhig ran - mit einer guten Anleitung ist das gar nicht so schwierig...
      LG, Bea

      Löschen
  7. Der Pulli ist total schön! Toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Pulli, das ist ein ganz toller Schnitt, der dir ausgezeichnet steht. Und das ohne Anleitung - wow! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! :-) Ja, als ich ihn angefangen habe, habe ich das noch ohne ANleitung geschafft. Heute würde ich mir das auch nicht mehr trauen ;-)
      LG, Bea

      Löschen
  9. Gefällt mir ausgezeichnet - der Ausschnitt ein echter Hingucker. So einen hätte ich auch gerne.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Wow Bea, toller Pulli! Ich würd mich ohne Anleitung nicht trauen - da käm nix bei raus, allerhöchstens ein Kartoffelsack oder ein Puppenpulli... Ich brauche immer Maschenzahlen...
    Und schwarz steht dir echt gut - die Frisur ist vollkommen ok, ich bewundere auch Frauen die kurze Haare tragen können!
    Auch die Fotos gefallen mir ausgesprochen gut - alles in allem rundum gelungen!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schöner Pulli!
    Ich bewundere alle, die gut stricken können. Da bin ich so dermaßen untalentiert.
    Der schwarze Pullover steht Dir super gut.

    Liebe Grüße!
    Thalia

    AntwortenLöschen
  12. Wham. liebe Bea, stricken kannst Du auch noch.... und auch noch ohne Anleitung.... ich kann es überhaupt nicht... Sieht super aus der Pulli!!! Steht Dir prima!!!!
    Drück Dich!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!