Mittwoch, 1. April 2015

Big kid Luck*ees

Ich durfte ja schon für unsere kleine Hummel die Luck*ees von Nipnaps probenähen, siehe hier und hier. Und wir lieben diese Buxen, sie sind bequem und sehen stylisch aus. Unsere Große war etwas traurig, dass sie keine bekommen hat. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass ich nun auch die Big kid Luck*ees probenähen durfte :-)

Unsere Große brauchte dringend eine neue Sporthose. Da kam mir der Schnitt sehr gelegen, denn ich finde, dafür eignet sich der Schnitt unter anderem auch sehr gut! Eine passende Jacke dazu ist noch in Planung. Ich hoffe, die wird auch in absehbarer Zeit fertig, bevor die Hose zu klein ist :-D

Diese Hose ist noch nach einer Vorversion entstanden, dabei waren die Beine noch zu eng. Für meine schmale Maus war mir das egal, die Hose passt trotzdem, aber das wurde natürlich für das endgültige Schnittmuster geändert. Und ich habe diese Version entgegen dem Schnittmuster vorne geteilt zugeschnitten, weil ich die Beine unterschiedlich haben wollte. Normalerweise wird die Hose vorne und hinten im Bruch zugeschnitten, wodurch sie auch superschnell und einfach genäht ist! Absolut anfängertauglich!

Das ebook in den Größen 98-170 bekommt Ihr schon seit Montag hier: 

Bei uns ist natürlich auch wieder eine zweite Version entstanden. Die zeige ich Euch dann nächste Woche, morgen gibt es erst mal wieder was für mich ;-)















Ich wünsche Euch einen schönen sturmfreien Tag!
Liebe Grüße
Bea

 

Werbung



 

1 Kommentar:

  1. Die sieht sooooooooooooooooo cool aus mit den unterschiedlichen Hosen-Beinen und die Pinke Naht und das Band. Ich will auch so eine Hose. LG Alex

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!