Montag, 1. Juni 2015

Noelita für die kleine Hummel

Zum Schluss der Vorstellungsrunde Noelia/Noelita von Bienvenido Colorido möchte ich Euch heute die Noelita für die kleine Hummel zeigen. Ich bin ganz begeistert von dem Schnitt auch für die kleinen Damen, aber leider habe ich während des Probenähens nur dieses eine Shirt geschafft. Es geht kein Weg daran vorbei, da werden in diesem Sommer noch mehr folgen müssen, auch für die Große. Ganz besonders angetan haben es mir ja die Noelita-Kleider, die während des Probenähens getestet wurden. Die stehen nun ganz oben auf meiner Liste ;-)

Aber zurück zu diesem Shirt: genäht habe ich die Version mit langen Ärmeln, Einsatz, Kapuze und engen Unterteilen! Aus einem Streichelstöffchen von Lillestoff, den ich eigentlich nur ganz sparsam verwende. Aber für diesen Schnitt hab ich gern reingeschnitten :-)

Auf den Fotos hatte die kleine Hummel mal wieder krankheitsbedingt nicht so gute Laune... :-( Irgendwie ist es nicht ihr Winter dieses Jahr, sie schlittert von einer Bronchitis in die nächste, momentan hustet sie schon wieder... Außerdem hat sie sich am Freitag den Finger gebrochen, oh man, es ist grad echt nicht ihre Zeit! Auf jeden Fall reicht es jetzt mal langsam mit Kälte, oder? Ich will jetzt endlich Sommer, Sonne, Wärme...

Das ebook bekommt Ihr, ebenso wie die große Version Noelia und das Kombi-ebook schon seit letztem Donnerstag bei Farbenmix.






Stoffe: Lillestoff

Schnitt: Noelita von Farbenmix




Ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche!
Meine hat sehr, sehr gut begonnen, aber dazu ein anderes Mal mehr!
 
Liebe Grüße
Bea



***Werbung*** 

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    och wie süß! Wunderschön umgesetzt und das kleine Mädelchen ist einfach hinreißend. Dieser Stoff darf im übrigen auch bei uns nie ausgehen. Neulich wurde er erst zu einer Herzdame verarbeitet.
    Herzliche Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. So süß :-) Absolut Zucker!!!! Der Schnitt ist aber auch wirklich schön und mit Kapuze muss ich ihn mir glaube ich auch noch nähen!
    Danke fürs Verlinken :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!