Freitag, 14. August 2015

Endlich ist er da - Der Täschling 2.0

Schon lange, ganz lange schlummert der Täschling auf meinem Rechner und wartet darauf, endlich genäht zu werden. Aber immer kam was dazwischen, oder die kleine Hummel brauchte keine Hosen mehr.... Und meine Große war ja leider schon rausgewachsen aus dem Täschling 1.0 (Die Kleine hat trotzdem einen Täschling, einen geerbten von der lieben Verena von byEna, und zwar genau dieses tolle Teil. In den Täschling sind wir alle hier verliebt, und superbequem ist er auch, so dass die kleine Hummel ihn sehr gerne trägt und auch selbst aus dem Schrank zieht. Also wurde es Zeit, dass Mama selbst in die Täschling-Produktion einsteigt ;-))

Und dann kam endlich der Probenähaufruf für den Täschling 2.0 - für die Größen 98 - 170. Und ich habe mein Glück versucht, und was soll ich sagen? Ich durfte dabei sein :) Darüber freu ich mich noch heute sehr, denn der Täschling ist einfach schon Kult, und jetzt eine der ersten zu sein, die den Täschling in groß testen durften, ist schon toll! Und es war eine richtig tolle, kreative, inspirierende Runde ohne Zickerei! Das hat sehr viel Spaß gemacht, und wie immer hab ich einiges mitnehmen können. Vielen Dank, liebe Heike, für Dein Vertrauen!

Aber Täschling für Große? Geht das? werden jetzt sicher einige fragen. Ja, das geht, und wie! Denn die Hose ist einfach cool, superbequem und stylisch - auch in den großen Größen. Meine Große liebt ihre Hosen jetzt schon, und das will was heißen!

Mit dem Täschling 2.0 hat Heike ein Meisterwerk hingelegt, oder wie sie selbst sagt eine Doktorarbeit. Denn ein sooo umfangreiches ebook gibt es wohl sonst nicht: Täschling 2.0 lässt sich aus allen Stoffen nähen, es sind Schnittbögen für feste und für dehnbare Stoffe enthalten, und es gibt 18 Versionen, wie der Täschling zu nähen ist. Dazu ist das ebook ausführlich erklärt und gut bebildert! Mehr infos dazu bekommt Ihr bei Heike direkt.

Bevor ich Euch dann (endlich) meinen ersten Täschling zeige, noch schnell die Links: Ihr bekommt das ebook ab sofort bei der Eulenmeisterei und im Laufe des Tages bei Alles-für-Selbermacher. Und noch bis um Mitternacht hab Ihr die Chance, auf meiner Facebookseite ein ebook zu gewinnen.

Mein erster Täschling (bzw. Täschline, denn es ist schon sehr mädchenhaft geworden) ist eine kurze Version des "Sowohl mit" (vorderer Teilungsnaht) mit Knopfleiste und aus festem Stoff. 














Stoffe: ein älterer von Hilco, Silikonpopeline von Bonnybee

Stickdatei: Freublümchen von Zwergenschön


Die Tage zeige ich Euch dann auch noch unsere Herbstversion.

Genießt bis dahin die schönen Sommertage!
Viele liebe Grüße
Bea



***Werbung***  


 

Kommentare:

  1. Ja wow und ob der toll aussieht. Ein sehr gut sitzender Schnitt an deinem Kind, wunderbar mädchenhaft gestaltet. Da muss ich auf die Suche gehen nach jungsbeispielen ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea, dein Täschling ist wirklich ein Traum!!! Und die Hose sieht auch an großen Kids richtig, richtig toll aus!!! ich seh schon..auf Dauer komme ich wohl nicht dran vorbei....trotz der vielen Schnittteile.....Sehr, sehr schön! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!