Freitag, 26. Februar 2016

Die Tiger sind los

Bei Alles-für-Selbermacher geht es im Moment Schlag auf Schlag mit genialen neuen EPs. Bereits am Mittwoch ist ein tolles Stöffchen in die virtuellen Regale gezogen, das ich wieder vorab vernähen durfte: Tiger nach dem Design von Andrea Lauren :-)

Wenn ein Päckchen zum Vernähen hier ankommt, muss ich immer schauen, wen ich denn benähe. Häufig sind die Muster für meine Große dann doch zu kindlich, so dass sie dankend ablehnt oder ich sie gar nicht erst frage ;-) Umso mehr freue ich mich dann, wenn der Stoff dann auch etwas für Größere ist, oder wie dieser sogar unisex. Und sie wollte gern eine Sweatshirtjacke haben. Gesagt, getan...

Ich hab hier einen Schnitt gewählt, der schon ewig auf meinem Rechner lag und auf's Nähen wartete: die Jacke von Klimperklein. Und ich weiß ehrlich nicht, warum ich sooo lange gewartet hab. Klar, die Jacke hüpft nicht mal eben unter der Nähmaschine hervor, aber es macht absolut Spaß, sie zu nähen. Und mit der super ausführlichen Anleitung und den vielen durchdachten Details bekommt man ein richtig professionelles Ergebnis (okay, wenn man die Anleitung auch immer brav liest und nicht zwischendurch freestyle näht *hust*) Ein paar kleine Schönheitsfehler hat sie, aber die seh nur ich :-) Und die nächste wird dann perfekt!

Ich hab mit schwarzem Sommersweat gemixt, und um es ein bisschen mehr "Mädchen" zu machen, gab's einen Schuss pink dazu. Den großen Tigerkopf gibt's bei Urban Threads, und zum Ebook geht's hier entlang.

"Oh, die ist cool, danke Mama!" war die Reaktion meiner Großen, und das ist doch der schönste Lohn, oder?!

Die Tiger bekommt ihr hier. Und ganz viele geniale Designbeispiele zu dem Stoff findet ihr hier








Und damit verabschiede ich mich ins Wochenende!
Habt eine tolle Zeit!

Liebe Grüße
Bea



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!