Freitag, 29. April 2016

Eesy dress mit Le Fant

Heute probiere ich mal was ganz Neues ;-) Ein Post am Samstag kam bei mir bislang äußerst selten bis gar nicht vor... Aber das hat einen guten Grund - bei Makerist läuft grad wieder eine 2€-Aktion, und da wollte ich euch gern drauf aufmerksam machen ;-)
 
Als wär's so geplant gewesen, ist nämlich gestern das neue Ebook von nipnaps erschienen: das Eesy dress. Und das macht seinem Namen mal wieder alle Ehre: superschnell und einfach genäht, und dabei wieder mit reichlich Platz zum Tüddeln. Im Ebook enthalten sind verschiedene Ärmellängen und wahlweise 2 Kapuzen oder Rundhalsausschnitt.
 
Für unser Eesy dress hab ich mal wieder mein neues Spielzeug angeschmissen: es ist beplottet mit einer neuen Datei von Rebekah Ginda: Le Fant. Bei Rebekah gibt es ab sofort jeden Freitag eine neue Plotdatei ihrer genialen Designs. Ihr könnt also gespannt sein, was da noch alles Tolles kommt :-)
 
Das Ebook bekommt ihr hier, noch bis Sonntag zum Super-Spar-Preis.
 
Und zur Plotdatei geht's hier entlang.
 








 
Sommersweat: BonnyBee
 
Ringeljersey: Lillestoff
 
 
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße
Bea
 
 
 

Mittwoch, 27. April 2016

PowPowJuna aus Graziara

Passend zu den fiesen Temperaturen draußen hab ich mir eine neue Kuscheljacke genäht, die ich auch nur zum Schlafen ausziehe ;-) Drüben bei Facebook hab ich sie schon am Sonntag abend gezeigt, aber ich möchte sie euch hier natürlich nicht vorenthalten...
 
Ich durfte für Alles-für-Selbermacher das neue Design von Raxn vernähen: Graziara, auf fluffigem Sommersweat in GOTS-Qualität eignet sich einfach super für eine PowPowJuna von Muckelie. Und da ich eh eine neue Übergangsjacke brauchte, lag es also nah, den Sweat dazu zu verwenden. Aufgepeppt mit ein paar Lederflicken und besonders fetter Kordel.

Ganz viele tolle Inspirationen, was aus dem Stöffchen alles entstehen kann, findet ihr im Alles-für-Selbermacher-Blog.
 
Leider ist der Stoff momentan schon ausverkauft, aber ich bin sicher, der kommt noch mal wieder. Und das Schnittmuster bekommt ihr hier.
 
Und da heut Donnerstag ist, darf das Teilchen rüber zu RUMS.
 








 
Leder: manu-faktur
 
Baumwollkordel: über Dawanda, z.B. hier
 
 
Ich wünsche euch einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Bea
 
Verlinkt: RUMS, Ich näh Bio  

Dienstag, 26. April 2016

Babykombi als Geschenk

Schon vor einer ganzen Weile ist diese Babykombi für eine Freundin meiner Schwester entstanden. Mittlerweile ist die Kleine auch reingewachsen, und sie sieht soooo süß aus <3
Genäht hab ich einen Wickelbody aus süßem Lillestoff-Jersey und eine Strampelhose aus weichem Nicki. Beide Schnitte sind von Klimperklein. Die Applikationsvorlage für den Esel ist von TiLu-Design.
Tragebilder gibt es davon heute nicht ;-)



SM Wickelbody: hier

SM Strampelhose: hier

Applikationsvorlage Esel: hier


Ich wünsche euch einen tollen Tag!!!
Liebe Grüße
Bea



 

Freitag, 22. April 2016

Lieblingskleid aus Cherry Dots

Heute mal zu ganz ungewohnter Zeit - öfter mal was Neues ;-)

Bei Alles für Selbermacher sind letzte Woche die tollen Cherry Dots in bewährter GOTS-Qualität online gegangen. Und solange zumindest noch 3 der 4 Farben erhältlich sind, möchte ich euch noch unser Beispiel zeigen.

Genäht habe ich ein Lieblingskleid von Mamasliebchen. Dazu gibt es auch seit letzter Woche ein (kostenloses) Tutorial, wie man ganz leicht einen Bubikragen, Puffärmelchen und einen Latz anbringen kann. Auf den Latz hab ich hier verzichtet, aber Bubikragen und Puffärmel musste ich unbedingt ausprobieren. Und was soll ich groß sagen? Ich find's zuckersüß <3

Verziert hab ich das Kleid mit meinem ersten Versuch mit meinem neuen Spielzeug :-) Ja, ich habe auch endlich einen Plotter! Zu den Kirschen passte das Plotterfreebie von Bienvenido Colorido ganz wunderbar :-) Vielen Dank dafür!!!

Passend dazu gab es noch einen Sonnenhut von Schnittreif - so langsam nähern wir uns den Temperaturen, an denen man ihn eher braucht als Mützen!

Cherry Dots bekommt ihr (noch) hier. Und das Plotterfreebie findet ihr hier









Lieblingskleid: hier

Sonnenhut: Lilli von Schnittreif

Webband: farbenmix, Design Paulapü

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!!!
Liebe Grüße
Bea


 

Mittwoch, 20. April 2016

Wishful ease von Brinarina zum RUMS

Huch, jetzt war es hier schon wieder unbeabsichtigt lange ruhig...  Aber das heißt eigentlich nur, dass hier im Hintergrund ganz eifrig gewerkelt wird. Das in Verbindung mit viel Arbeit im Büro hält mich grad etwas vom Bloggen ab - obwohl ich ganz viel zu zeigen hätte ;-)

Vor einiger Zeit hat die liebe Sabrina von Brinarina ihr erstes Stoffdesign herausgebracht: Eclectic Affairs, die ich Euch hier, hier und hier vernäht gezeigt habe. Nun steht das nächste Design von ihr in den Startlöchern: Wishful ease. Und ich hatte das Vergnügen und durfte ihn wieder vorab vernähen. :-) Liebe Sabrina, vielen Dank für dein Vertrauen!!!

Wishful ease wird es in 4 tollen Farben mit je 5 verschiedenen Designs geben. Einen Überblick findet ihr hier bei der Kurt Frowein GmbH, und natürlich auf Brinarinas Seite. Dort auch schon mit den ersten vernähten Beispielen!

Ich durfte 2 Designs in der Farbe deep forest vernähen, die Dreiecke und die Pusteblume. Ich liebe diese Farbe, es ist ein tolles Grün mit einem Stich ins Blaue - genau meins :-) Und dazu noch mit Glitter - hach! Deswegen hab ich die beiden Stoffe auch ganz egoistisch für mich vernäht... Der Glitter ist etwas schwierig einzufangen - ich hoffe, es kommt einigermaßen rüber auf den Fotos!

Aus den Dreiecken ist in Kombinaton mit schwarzem Unijersey eine Martha entstanden. Viel zu lang hab ich keine mehr genäht ;-) Ich habe auf die Falten am Oberteil verzichtet und den Kragen nicht in der Mitte zusammen genäht und dafür verkehrt herum angenäht - so überlappt er ein wenig. 
 
Und ein neues Lieblingsshirt ist damit in den Schrank eingezogen :-)

Wishful ease ist ab Ende Mai erhältlich!











Und damit schicke ich diese Martha zum RUMS. Heute abend schaue ich dann, was ihr alles so Wunderbares gezaubert habt :-)

 Ich wünsch euch einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Bea
 

Mittwoch, 13. April 2016

Lotte & Lo von Nikiko

Gestern abend erst ist eine neue Eigenproduktion bei Alles-für-Selbermacher online gegangen, die Cherry Dots. Aber ich muss gestehen, ich hinke etwas hinterher - ich zeige euch heute nämlich erst mal Lotte & Lo von Nikiko :-)

Lotte ist ein kleines Indiandermädchen. Sie und ihr großer Freund Lo sind unzertrennlich. Gut, ganz so groß ist der Teddy der kleinen Hummel nicht, unzertrennlich sind die beiden aber auch ;-) 

Von Lotte & Lo gibt es 2 Hauptstoffe in den Farben blau und rosa, dazu gesellen sich gleich 4 passende Kombistoffe. Und das Beste: sie lassen sich ganz toll alle untereinander kombinieren.

Ich habe hier den Hauptstoff in rosa und Lotte Square in orange und creme vernäht. Daraus entstanden ist unser erster Hosenrock von Mamasliebchen und ein Cut*ee von Nipnaps. Beim Cut*ee hab ich ein wenig gebastelt und Flügelärmelchen dran genäht.

Die Stoffe in gewohnt toller GOTS-Qualität bekommt ihr hier. Viel mehr Eindrücke aus dem Probenähen findet ihr hier.

Und dass die Stoffe nicht nur kindertauglich sind, zeige ich euch die Tage :-)








Hosenrock: hier

Cut*ee: hier


Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea  

Dienstag, 12. April 2016

Klimperkleiner Kuschelanzug

Manche Stoffe warten bei mir schon mal ein bisschen länger, bis der passende Schnitt dafür gefunden ist. So auch dieser Kuschelfrottee nach dem Design von Hamburger Liebe, den ich erst anschneiden wollte, wenn mir ein besonderes Schnittmuster über den Weg läuft. Und so eins gibt es jetzt: den Kuschelanzug von Klimperklein.

Ich hab der kleinen Hummel schon immer gern Overalls angezogen, weil ich die einfach sooo cool finde :-) Bislang hatte sie aber nur Gekaufte, jetzt kann ich selber welche nähen. Und so steht den chilligen Wochenenden nix mehr im Wege ;-) Und die Kleine liebt ihren Kuschelanzug! Einen großen Auftritt bekommt der Anzug sicher auch im Sommer, wenn wir wieder an die Küste fahren. Dann kann sich die kleine Hummel nach dem Baden so richtig schön einkuscheln. Hach, ich bin ja schon ein bisschen neidisch...

Das Ebook mit der gewohnt ausführlichen Klimperklein-Anleitung bekommt Ihr bereits seit Sonntag hier





 Frottee: EP von Michas Stoffecke nach dem Design von Hamburger Liebe, leider ausverkauft

Streifenjersey und -bündchen: Hilco


Ich wünsch Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea


Donnerstag, 7. April 2016

Undur: meine neue Lieblingstasche

Ich nähe ja sehr gerne Taschen - auch wenn ich mittlerweile mehr habe, als ich brauche ;-) Das einzige, auf was ich dabei gut verzichten könnte, ist das Zuschneiden und Vlies aufbügeln...

Und davon hatte ich eine Menge, als ich meine Undur nach dem neuesten Ebook von Fräulein Farbenfroh genäht habe... Denn die Undur ist schon sehr detailliert und aufwendig zu nähen, mit ziemlich vielen Teilen und Taschen! Aber wenn man die Vorarbeiten erst mal erledigt hat, macht das Nähen umso mehr Spaß! Es hatte ein bisschen was von Puzzeln ;-)

Undur ist isländisch und bedeutet Wunder. Und das ist sie tatsächlich, ein wahres Raum- und Taschenwunder. Insgesamt 7 Taschen bzw. Fächer beherbergt sie, dazu gibt es noch eine Flaschenhalterung. Es ist wirklich an alles gedacht und genug Platz für allen Kleinkram, den frau so mit sich rumschleppt. Das Schnittmuster ist super durchdacht und lässt sich klasse zusammensetzen - ein bisschen Näherfahrung ist aber schon von Vorteil ;-)

Meine Undur ist aus einem Metallstoff, die Klappe ist aus Kunstleder, das mir die liebe Melanie von O'Malleys Sticheleien besorgt hat. Bei ihr könnt ihr heute sicher auch eine Undur bewundern ;-) Futter und Inneneinteilungen sind aus (Silikon-)Popeline, die vordere Klappentasche aus Dekostoff. Und ich hab mich etwas ausgelassen beim Tüddeln und Besticken :-) Hach, es hat sooo viel Spaß gemacht, und herausgekommen ist meine neue Lieblingstasche, die nun meine heißgeliebte Alva ablösen darf!

Das Ebook "Undur" bekommt ihr hier!












Metallstoff und Popeline: aus dem Fundus

Webbänder und Schrägband: Farbenmix


Silikonopeline: BonnyBee


Und ab damit zu RUMS!
Ich wünsch euch einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Bea