Mittwoch, 6. April 2016

So langsam wird's sommerlich...

Auch wenn es hier grade wieder regnet, habe ich doch schon so langsam mit der Sommerproduktion begonnen. Einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer hatten wir ja am Wochenende schon...

Dafür kam der neue Schnitt von nipnaps genau passend! Tee ist ein cooles T-Shirt, das mit den schrägen Nähten dazu einlädt, das Vorderteil aus Stoffresten oder wohlgehüteten Stoffschätzen zu nähen. Es hat Raglan-Ärmel, sowohl in kurz als auch in lang. Für Mädels gibt es dann noch die Option, ganz auf Ärmel zu verzichten und stattdessen Spaghettiträger anzubringen. Und wie immer bei nipnaps ist das Shirt easypeasy und ratzfatz genäht.

Das Ebook für die Größen 60-176 (jeweils in Doppelgrößen) bekommt Ihr bereits hier und hier, bis zum Ende der Woche noch zum Einführungspreis.

Unser erstes Tee für die kleine Hummel ist aus einem Stoffmarktfund. Ich hab dann noch mal ein paar Rüschen dazu gebastelt, ansonsten alles nach Schnitt. Und, schreit das nicht schon nach Sommer?!









Streifenjersey: Michas Stoffecke


 Habt einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!