Mittwoch, 29. Juni 2016

Ein Hoodie geht auch im Sommer

Das ist ja grad ein ziemlich komisches Wetter - soll das etwa Sommer sein?! Ich stehe ja morgens ziemlich früh auf, um zur Arbeit zu gehen, und da sind die Temperaturen im Moment doch eher herbstlich... Wie gut, dass ich da meinen neuen Lieblings-Kuschelpull*ee habe :-) Morgens schnell übergezogen und mittags, wenn es wärmer ist, kann er prima in die Tasche gepackt werden.
 
Genäht hab ich wieder einen Pull*ee nach dem neuen Ebook von nipnaps (den ersten gab's hier). Und eigentlich bin ich ja so gar kein Freund von Motto-Pullis, aber diese Stickdatei von Urban Threads passt einfach zu mir wie die Faust auf's Auge. Ohne Kaffee bin ich morgens nur ein halber Mensch, da ist mit mir nicht wirklich viel anzufangen ;-) Ich bin ein richtiger Morgenmuffel!
 
Und zu einem Lieblings-Pulli gehört natürlich auch ein Lieblingsstoff. Lange haben die Blätter von Graziela auf ihre Bestimmung gewartet, nun wurden sie endlich angeschnitten.
 
Das Ebook Big Pull*ee findet ihr hier.
 
Und zur Stickdatei geht's hier entlang.
 






 
Ich wünsch euch einen schönen Tag!
Morgen hab ich dann mal wieder ein Gewinnspiel drüben bei FB für euch ;-)
 
Liebe Grüße
Bea
 
 
Verlinkt: RUMS, Zeigt Neues

Kommentare:

  1. oooooh na klaro :) Hoodies sind im Sommer super... Abends ist das ja echt brauchbar und bei dem Sommer, den wir dieses Jahr hier haben, geht das ja auch tagsüber! Aber wirklich ;) Sieht schick aus <3
    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toller Pulli. Die Stoffe passen ganz wunderbar. LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Da brauchst du mittags aber eine groooße Tasche, um den schicken Pulli wieder einzupacken *g*

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!