Mittwoch, 20. September 2017

Woodland Hearts Nr. 4

Heute zeige ich euch die vorerst letzte Kombi, die ich aus den Woodland Hearts genäht habe. Für meine Große darf es ja nicht mehr zuuu kindlich sein, daher war schnell klar, dass die blauen Autumn Flowers für sie sein sollten. Daraus wurde ein relativ schlichtes Longsleeve, dass als Kombiteil zu möglichst vielem passen sollte, einzig etwas aufgepeppt durch den geplotteten Woodland Hearts-Schriftzug. 
 
Dazu passt die bereits gezeigte Cordhose. Als Ergänzung gab's dann noch eine Anita als Weste aus einem leichten Strickstoff. Schon etwas hippiemäßig, aber uns gefällt's 😉
 
Ich mag die Farben so zusammen total gern, dass passt für mich wunderbar zum Herbst Und ich freu mich sehr, dass die ganzen Teilchen, die ich ja bereits im März genäht habe, nun endlich ausiebeig getragen werden können.  😊💓
 
Die Plotdateien passend zur Stoffserie bekommt ihr in Nellis Dawanda-Shop. Und eine Übersicht sämtlicher Stoffe findet ihr hier auf Nellis Blog. 
 









 
SM Shirt: Antonia von Farbenmix
 
SM Hose: Canelita, ebenfalls Farbenmix

SM Weste: Anita, Farbenmix
 
 
Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Bea
 
 
 
Verlinkt: Made4Girls, Kiddikram
 
 
 

Dienstag, 19. September 2017

Woodland Hearts zum dritten

Heute habe ich noch eine Runde Woodland Hearts für euch, und diesmal ist wieder die kleine Hummel an der Reihe 😊
Hier habe ich den supersüßen Hauptstoff der Serie, den Jersey Woodland Hearts vernäht. In das Design hatte ich mich schon auf den ersten Fotos verliebt 💓 Genäht hab ich eine Checkerhose von Klimperklein in der kurzen Version mit extra-langen Beinbündchen. Dazu gab's eine Berra von Ki-Ba-Doo, kuschelig gefüttert mit Teddy. Und das Oberteil ist aus einer Ottobre, aus einem uni Jersey und den Autumn Flowers in senf. 
Passend zu den Stoffen bekommt ihr in Nellis Dawanda-Shop mittlerweile passende Plot-Dateien. Auf diesem Shirt durften sich die Vögelchen breit machen 😉

Ein Outfit für die Große hab ich dann noch, und eines für die Kleine muss sogar erst noch fotografiert werden. Diese Stoffe haben es mir richtig angetan, und ich hatte unendlich viel Ideen, was ich daraus nähen wollte (leider nicht so viel Zeit 😂). Ganz besonders toll finde ich, dass die Stoffe untereinander so gut zu kombinieren sind und perfekt zusammen passen...

Hier ist noch einmal der Link zur kompletten Übersicht aller Designs. Und hier zum Lookbook von Swafing.

Die Stoffe bekommt ihr bei den Swafing Fachhändlern.











SM Hose: Checkerhose

SM Mütze: Berra

SM Shirt: Ottobre


Ich wünsch euch was 💓

Liebe Grüße
Bea



Dienstag, 12. September 2017

Noch mal Woodland Hearts

Heute habe ich das zweite Outfit aus den tollen Woodland Hearts-Stoffen nach dem Design von Bienvenido Colorido für euch. Auch die Große hatte natürlich auf etwas Genähtem bestanden, und solange ich sie noch benähen darf, mach ich das sehr gern!

Sie hat eine (etwas abgewandelte) Bandito bekommen aus den Woo Hoo Owls in blau, auf schönem weichen Modal-Sweat. Diese Bandito ist dick gefüttert mit Thinsulate, in der Kapuze mit kuscheligem Teddy und dadurch prima als Übergangsjacke geeignet. Wir freuen uns schon drauf, wenn die Temperaturen wieder so sind, dass sie getragen werden kann 😉 

Passend dazu gab es eine Canelita aus Babycord. Ich mag ja diese Bootcut-Hosen sooo gern, so viel lieber als immer diese Skinny-Jeans 😊 

Und eigentlich gab es sogar noch eine passende Beanie aus blauem Sweat mit einem Eulen-Plott, aber die müsst ihr euch leider denken 😂 Leider ging an dem Tag alles drunter und drüber, und wir waren mehr als froh, dass wir es irgendwann dann doch Richtung Tierpark geschafft hatten, dass wir nicht mehr umdrehen wollten, als das Fehlen der Mütze auffiel...

Die gesamte Stoff-Kollektion bekommt ihr mittlerweile im Handel.









Schnittmuster: Canelita und Bandito über Farbenmix
Uni-Sweat: Swafing
Cord: aus meinem Stoffregal
Kordel: Wunderpop 
Thinsulate: FunFabric 


Ich wünsch euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea


Verlinkt: AWS, Kiddikram, Made4Girls


 

Freitag, 8. September 2017

Woodland Hearts - Stoffnews von Bienvenido Colorido

Auf diesen Beitrag warte ich tatsächlich nun schon ziemlich lange - um genau zu sein seit März. Denn da sind die folgenden Teilchen und Fotos entstanden!
Ich hatte das Vergnügen, die neue Herbst-/Winterkollektion "Woodland Hearts" von Bienvenido Colorido für Swafing vorab vernähen zu dürfen. Und so habe ich im Frühjahr, als es langsam wärmer wurde und die Bäume anfingen grün zu werden, fleißig Herbstsachen genäht und auf den Fotos versucht, den beginnenden Frühling zu verstecken 😉😂  Aber an dem Tag, als wir die Fotos gemacht haben, war es lausig kalt, so dass es gar nicht weiter schwer fiel 😉
Woodland Hearts besteht aus einer Mischung aus Jerseys und Modalsweat in den schönsten Herbstfarben. Ganz ehrlich, ich bin ganz verliebt in die Stoffe und brauche auch dringend noch Nachschub 💓. Auf den ersten Blick sieht man Ornamente und Mandalas, schaut man genauer hin, erkennt man Eichhörnchen, Füchse, Eulen, Vögel und Pilze.
Für die kleine Hummel habe ich einen Hoodie Lou genäht aus den Shamrock Birds, passend dazu gab's eine Leggings aus Autumn Flowers in senf und eine Tullelue, wild gemixt aus Resten. Die Lou war zum Zeitpunkt der Fotos noch etwas reichlich, aber dafür passt sie dann diesen Herbst auch ganz sicher noch 😉
Die Stoffe sind mittlerweile ausgeliefert worden. Für einen Überblick über alle Designs klickt mal rüber zu Nelli oder werft einen Blick ins Lookbook von Swafing. Soooo schön 💓 
In den nächsten Tagen zeig ich euch noch mehr aus den Stoffen, denn für die Kleine gab's noch ein Outfit, und auch die Große ist natürlich nicht zu kurz gekommen 😊 




 







SM Hoodie: Lou von Ki-Ba-Doo
Legging: Minikrea über Dawanda
Mütze: Tullelue von Farbenmix
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Bea
Verlinkt: Made4Girls, Kiddikram

Mittwoch, 6. September 2017

Nuria von Bienvenido Colorido

Hiiiilfe, sooo lange ist es her, dass ich hier etwas gepostet habe... Wie soll ich denn da wieder anfangen?! 😉

Ich habe meine kleine Sommerpause etwas verlängert - teils freiwillig und mit voller Absicht die Auszeit genossen, teils war's etwas unfreiwillig. Aber nun will ich mal so langsam wieder in die Gänge kommen! 

Ich war nicht untätig in der Zwischenzeit und habe auch einiges genäht, aber vieles davon hat es nicht mal vor die Kamera geschafft. Auch das hat mir mal gut getan! Trotzdem hab ich so einiges, was ich in der nächsten Zeit zeigen kann 😊 Den Anfang machen Neuigkeiten von Nelli aka Bienvenido Colorido: Nuria und Nurita - ein Allround-Kleid für Groß und Klein, das es ab heute als Ebook wie immer bei Farbenmix gibt.

Heute zeige ich euch meine erste Nuria. Obwohl in dieser Version noch recht sommerlich, ist Nuria wirklich ganzjahrestauglich, denn neben kurzen Ärmeln und tiefem Ausschnitt sind auch lange Ärmel und ein höher geschlossener Ausschnitt enthalten. Das Oberteil ist schmal geschnitten und die Taille etwas höher gelegt, der Rock ist weit schwingend. Und es schmeichelt so schön der Figur 😉😊 Als Stoffe eignen sich sowohl Jersey als auch leichtere Sweat- und Strickstoffe. Der Ausschnitt lässt sich mit Beleg oder Bündchen arbeiten, das eingeschnittene V ist optional.

Meine erste Nuria habe ich aus einem gut gehüteten Schätzchen von Stoff und Liebe genäht und die tiefere Ausschnittvariante gewählt. Und ja, das nächste Mal bügel ich mein Kleid auch VOR dem Fotos machen 😉😂😂😂😂 So schön sommerlich war es da noch, ich wünschte, der Sommer wär noch etwas länger geblieben...






Und nun bin ich damit seit gefühlten Ewigkeiten mal wieder bei RUMS dabei 😊

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Bea


Verlinkt: RUMS 

Dienstag, 18. Juli 2017

Kleine Sommerpausenunterbrechung :-)

Ich tauche mal eben kurz aus meiner Sommerpause auf - zumindest hier auf dem Blögchen... Bei Facebook hab ich ja am Sonntag abend schon ein neues Stöffchen gezeigt, und insgesamt hab ich doch noch mehr zu zeigen als ich gedacht hatte 😂😂😂
Heut hab ich ein neues Ebook für ein Kleid mitgebracht: Deine Yelva von Meine Herzenswelt.  Deine Yelva ist ein Raglankleid, und wie immer bei Ilona bietet der Schnitt einige Variationsmöglichkeiten. So lässt sich Yelva doppellagig nähen mit einer unten rausblitzenden Saumrüsche, aber genauso gut können sowohl Innnen- als auch Außenkleid separat genäht werden. Die doppellagige Version ebenso wie das Außenkleid haben kurze Puffärmelchen, das Innenkleid ganz schlichte Ärmel. Und auch eine Langarmvariante ist möglich. Ganz verspielt wirkt das Kleid, wenn die Saumrüsche aus Tüll genäht wird, aber natürlich ist auch Jersey ebenso gut geeignet. Ihr seht, es gibt einige Möglichkeiten, Yelva nach seinen Vorlieben zusammen zu stellen 😉
Unsere erste Yelva ist ganz schlicht nur aus dem Innenkleid genäht, Hals und Ärmel eingefasst und die Saumrüsche aus Jersey. Ich fand, der süße Melonenstoff brauchte nicht mehr, und es wirkt so richtig sommerlich, oder? Und es eignet sich auch hervorragend als Ballerina-Kleidchen - meine kleine Hummel jedenfalls fand das und hatte Spaß beim Fotos machen 😊
Das Ebook bekommt ihr ab sofort hier bei Meine Herzenswelt, im Moment mit 30 % Einführungsrabatt. 
Und damit tauche ich erst mal wieder ab 😉😁 Ich wünsch euch eine schöne Zeit 😘💓💓

Jersey: Lillestoff
Seid lieb gegrüßt
Bea

Sonntag, 25. Juni 2017

Stoffnews mit Vanja

Erinnert ihr euch noch an meine Vanjas, die ich euch hier, hier und hier gezeigt habe? Da hatte ich ja schon angekündigt, dass es noch eine weitere gibt, die ich noch nicht zeigen durfte. Aber heute ist es soweit 😊

Meine 4. Vanja hatte ich nämlich aus einem Stöffchen von Alles für Selbermacher genäht, der heute nun online geht! In diesen Blumensweat hatte ich mich sofort verliebt, und es war klar, dass das was für mich werden muss! Der ist aber auch schön, oder?! 💓💓💓💓 Ich erinner mich noch genau an den Tag, als wir diese Vanja fotografiert haben. Boah, was hab ich gefroren, es war soooo kalt an dem Tag - mittlerweile ist es viel zu warm für diese Vanja 😉 

Das Ebook zur Vanja bekommt ihr ebenso wie die Kids- und Teens-Version und die Herren-Version SeinVanco hier im Shop von Meine Herzenwelt. Und den tollen Blumensweat auf kuschelig weichem Sommersweat bekommt ihr ab sofort hier im virtuellen Stoffregal.

Hier auf meiner kleinen Seite wird es nun noch ein wenig ruhiger, wenn das überhaupt möglich ist. Die Sommerferien haben bei uns schon begonnen, und hier wird jetzt in vollen Zügen der Sommer genossen mit Baden in Freibad oder Waldsee, Eis essen, lauen Abenden auf der Terrasse etc.... Hoffentlich spielt das Wetter mit 😉 Ein bisschen was habe ich aber trotzdem zu zeigen, ich werde mich also immer mal wieder melden!










Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend!
Liebe Grüße
Bea