Mittwoch, 1. Februar 2017

Ana und Luna von Bienvenido Colorido

Und noch eine Ebook-Neuigkeit hab ich diese Woche fĂŒr euch 😊 Vielleicht habt ihr es in den letzten Tagen schon im Blog von Nelli aka Bienvenido Colorido oder auf diversen Social Media-KanĂ€len gesehen, dass es neue Schnittmuster gibt: Ana und Luna fĂŒr uns Damen bzw. Anita und Lunita fĂŒr die MĂ€dels bekommt ihr ab heute bei Farbenmix.

Ana ist eine coole Strickjacke bzw. -mantel im lĂ€ssigen Oversize-Look. Ein richtig schönes Flatterteilchen, dass am besten mit Strickstoffen zur Geltung kommt. Aber im ProbenĂ€hen wurde es auch aus Sweat getestet, und auch das funkioniert. Im Ebook sind natĂŒrlich wieder viele Variantionsmöglichkeiten enthalten. So kann die Jacke in 2 LĂ€ngen genĂ€ht werden, mit großer Kapuze, Schalkragen oder ganz Basic ohne alles. Besonders ausgefallen ist die raffinierte SchnittfĂŒhrung, die durch CovernĂ€hte oder offenkantige Verarbeitung besonders betont werden kann.

Hier ist der Link zum Lookbook mit den schönsten ProbenÀhbeispielen.
 
Luna ist ein Shirt, dass am Halsausschnitt mal anders genĂ€ht wird: mit Belegen. Das kleine "V" kann mit eingearbeitet oder wahlweise auch weg gelassen werden. Luna kann mit schmalen Ärmeln, aber auch mit zum Saum hin weiten Ärmeln genĂ€ht werden, die dann mit schmalem BĂŒndchen eingehalten werden. So lĂ€sst sich auch Luna immer toll abwandeln.
 
Auch hier gibt es ein tolles Lookbook.  

Und passend zu Luna hat die liebe Sabine von Streuterklamotte eine HÀkelpasse entworfen, die schnell und einfach gehÀkelt ist und der absolute Hingucker am Shirt ist. Ihr bekommt die Anleitung mit dem Ebook Luna als Freebook geschenkt.
 
Meine Ana hab ich aus KnitKnit von Albstoffe nach dem Design von Hamburger Liebe in rosa genĂ€ht, den ich bei by-mami gekauft habe (dort gibt es auch noch weitere tolle Farben von KnitKnit - wenn sie nicht grad schon wieder ausverkauft sind... - sowie viele weitere tolle Stoffe! Ich sag nur Wendepailletten 👍). Hier hab ich die NĂ€hte mit der Cover betont. Eigentlich wollte ich die lange Version nĂ€hen, aber aus Stoffmangel ist es dann doch die Kurze geworden. Und vor lauter NervositĂ€t, bloß nix zu verschneiden, hab ich etwas gepennt und die Kante unten, die eigentlich zipfelig fallen sollte, nicht richtig zugeschnitten... 😒 (Ich hatte noch ein altes SM, im endgĂŒltigen Ebook ist das idiotensicher 😂😂😂)










Eigentlich wollte ich gern ein Set nĂ€hen, aber irgendwie gefielen mir die beiden Stoffe zusammen dann doch nicht, als ich fertig genĂ€ht hatte. Und so durfte an meine erste Luna auch noch eine HĂ€kelpasse in rosa - die hĂ€tte farblich nĂ€mlich mal so gar nicht zur Jacke gepasst. Aber ich finde, das ist jetzt einfach toll zusammen, die Passe mit dem Crochet Love von Alles-fĂŒr-Selbermacher, oder?!
Ansonsten ist das Shirt ganz schlicht geblieben, mit schmalen Ärmeln. 








...und sorry fĂŒr die Bilderflut - ich konnte mich einfach nicht entscheiden 😂

Da das gleich 2 Teilchen fĂŒr mich sind, bin ich zur Abwechslung mal wieder bei RUMS dabei 😊

Liebe GrĂŒĂŸe
Bea


Kommentare:

  1. So eine schöne und dazu noch stylische Kuscheljacke! Die sieht ja echt toll aus, und im oversized Look total mein Ding. Und die HÀkelpasse ist mir auch gleich ins Auge gestochen. Sowas mag ich total.
    Danke fĂŒr so viel Inspiration und GrĂŒĂŸe aus dem Naehmannsland.

    AntwortenLöschen
  2. Passender, als den HĂ€kelbesatz auf Nette Löns HĂ€kelstoff zu setzen, geht es gar nicht, liebe Bea!!! Shirt und Jacke sehen großartig aus!!
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!