Donnerstag, 19. Oktober 2017

Mein Nanuk zum RUMS

Im letzten Post habe ich euch bereits den ersten Nanuk fĂŒr die kleine Hummel gezeigt - heute bin ich dran mit Nanuk 😉
Nanuk von Meine Herzenswelt ist ein Schnitt fĂŒr eine Sweatjacke, der auch wunderbar als Hoodie funktioniert. Blickfang ist die seitliche Teilung, in der Eingrifftaschen versteckt werden. Dazu gibt es wahlweise eine Kapuze oder einen coolen XL-Kragen. Wer auf die Teilung verzichten will und damit auf die Eingrifftaschen, kann auch KĂ€ngurutaschen anbringen. 

Geeignet sind alle dickeren Stoffe wie z.B. Sweat, und zusĂ€tzlich wird im Ebook erklĂ€rt, wie die Jacke auch gefĂŒttert genĂ€ht werden kann. 

Meinen ersten Nanuk hab ich als Jacke aus einem lĂ€nger gehĂŒteten Sommersweat von Alles-fĂŒr-Selbermacher genĂ€ht, und da ich im BĂŒro grundsĂ€tzlich friere, hab ich mich fĂŒr die gefĂŒtterte Version entschieden und die Innenjacke ebenfalls aus Sommersweat genĂ€ht. Die Teilung ist ebenfalls da, fĂ€llt aber bei dem Muster eher weniger auf... 😉 Und da ich so viele Hoodies und Jacken mit Kapuze habe, hab ich bei diesem Nanuk den Kragen gewĂ€hlt - den hĂ€tte ich allerdings besser noch etwas verstĂ€rken sollen, dann hĂ€tte er noch etwas mehr Stand...

Mein Nanuk in den Gr. 32-46 bekommt ihr bereits hier, noch bis zum 05.11.17 zum EinfĂŒhrungspreis mit 25% Rabatt. 










Und ab damit zu RUMS!
Ich wĂŒnsch euch einen schönen Tag!

Liebe GrĂŒĂŸe
Bea


Verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Tolle Jacke! Wunderschöner Stoff :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, sehr schön aus diesem Stoff und in dieser Version! Und mir leider zu klein ♥

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du vorbeischaust und Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!